Öffnungszeiten

Mo. – Fr.: 7.30 – 21.00 Uhr

Sa.: 10.00 – 12.00 Uhr

 

Telefon

05904 441

Bei der Elektrotherapie wird die entzündungshemmende und entstauende Wirkung von elektrischem Strom genutzt. Der Körper oder die betreffende Körperregion wird mit nieder- oder mittelfrequentem Strom stimuliert, um Muskeln zu lösen und die Durchblutung zu fördern.

 

Die Ultraschalltherapie zählt ebenfalls zur Elektrotherapie. Auch hier wird Wärme erzeugt, die für eine bessere Durchblutung und einen schnelleren Zellstoffwechsel sorgt.

 

Beide Therapieformen sind schmerzfrei.


Anwendungsbereiche:

  • Schmerzen

  • Durchblutungsstörungen

  • Einschränkungen oder Lähmungen des Bewegungsapparates

  • Muskelzerrungen, Muskelrisse

 

Ziele:

  • Schmerzreduktion

  • Kräftigung der Muskulatur

  • Verbesserung der Beweglichkeit erkrankter Körperregionen

  • Unterstützung der Selbstheilungskräfte

  • Förderung der Durchblutung

 

AKTIV WERDEN. AKTIV BLEIBEN.