Öffnungszeiten

Mo. – Fr.: 7.30 – 21.00 Uhr

Sa.: 10.00 – 12.00 Uhr

 

Telefon

05904 441

Das Grundprinzip der funktionellen Orthopädie ist, dass der Körper als Ganzes betrachtet und behandelt wird. Alle Gelenke, Nerven und Muskeln des Körpers stehen miteinander in Verbindung. Funktioniert ein Körperteil nicht mehr richtig, können die Schmerzen ausstrahlen und auch weiter entfernte Körperregionen in Mitleidenschaft ziehen.

 

Deshalb ist der Auslöser eines Schmerzes immer an einer anderen Körperregion zu suchen als der Schmerz selbst. Konkret können Kopfschmerzen oder Kniebeschwerden beispielsweise auf einen Beckenschiefstand zurückzuführen sein.

 

Wir  behandeln zunächst die Wirbelsäule, denn sie ist der Dreh- und Angelpunkt des Körpers. Ist sie schief, können andere Körperregionen nicht ins Gleichgewicht gebracht werden. Dann arbeiten wir uns zur schmerzenden Region vor.


Anwendungsbereiche:

  • Schmerzen

  • Einschränkungen des Bewegungsapparates

  • Kopfschmerzen, Migräne

 

Ziele:

  • Schmerzreduktion

  • Korrektur von Fehlstellungen der Wirbelsäule und Gelenke

  • Beseitigung einer Beinlängendifferenz

 
 

 

 

AKTIV WERDEN. AKTIV BLEIBEN.