Öffnungszeiten

Mo. – Fr.: 7.30 – 21.00 Uhr

Sa.: 10.00 – 12.00 Uhr

 

Telefon

05904 441

Spezielle Körperwahrnehmungsübungen vermitteln dem Teilnehmer ein besseres Körperbewusstsein. Durch das wechselweise Einüben von An- und Entspannung bestimmter, einzelner Muskelgruppen wird der Teilnehmer sensibel für den Unterschied zwischen angespannter und entspannter Muskulatur. Das Ende der PMR ist die Vergegenwärtigungsübung, eine rein mentale Übung, bei der jede Form von Anspannung fehlt.
Das intensive Einüben der Muskelgruppen der Grund- und Aufbaustufe bewirkt für den Teilnehmer eine progressive Spannungsminderung auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene.

Anwendungsbereiche:

  • allgemeine Gesundheitsprophylaxe

  • muskuläre Verspannungen

  • unspezifische Schmerzen

  • Schlafstörungen


Ziele:

  • Muskelrelaxation

  • Schmerzreduktion

  • Abbau von Ängsten, Steigerung der psychischen Leistungsfähigkeit

  • Verbesserung der Konzentration

  • gezielte Entspannung in Stresssituationen

 

 

Jetzt schon anmelden: Der nächste Kurs beginnt am 05.04.2018.

 

 

AKTIV WERDEN. AKTIV BLEIBEN.